Q.ENERGY SMART

Der smarteste Stromtarif
Dies ist keine valide Postleitzahl
kWh im Jahr
Q.ENERGY SMART



Stromverbrauch flexibel verlagern

Steuern Sie Ihre Stromkosten durch die Verlagerung Ihres Stromverbrauchs in ertragsstarke Zeiten. Je mehr Sonnen- und Windenergie im Netz verfügbar ist, desto günstiger wird der Strompreis. Diese innovative Form der Verbrauchsverlagerung kann Ihnen kaum ein anderer Ökostromanbieter in Deutschland liefern.



1. Tagesaktuelle Strompreise checken

Wussten Sie, dass der Strompreis jeden Tag erheblich schwankt? Je mehr Sonnen- und Windenergie im Netz verfügbar ist, desto günstiger wird der Strompreis. Q.ENERGY Smart gibt diesen Vorteil direkt weiter. Deshalb checkt Ole jeden Morgen als erstes die Börsenstrompreise und sieht auf einen Blick, wann es sich lohnt, Geräte mit hohem Stromverbrauch an- oder abzuschalten.

Börsenpreise checken

2. Strom zu günstigen Zeiten verbrauchen

Haushaltsgeräte wie Waschmaschine, Trockner und Elektroherde, aber auch Elektroautos und Elektroroller verbrauchen relativ viel Strom. Zum Glück hat Ole sich mit Q.ENERGY Smart für einen klimafreundlichen Tarif aus Sonnen- und Windkraft für sein Eigenheim entschieden. Doch weil Ole nicht nur an die Umwelt denkt, sondern auch seine Ausgaben im Blick hat, schaltet er seine „Stromfresser“ in Zeiten günstiger Strompreise ein.


Wäsche waschen

Ole nutzt einfach die Vorwahlzeit an seiner Waschmaschine, um seine Sachen zur günstigen Zeit zu waschen, im Sommer oft am frühen Nachmittag. So ist die Wäsche für kleines Geld fertig gewaschen, wenn er aus dem Büro kommt.

Elektroauto laden

Mit der Q.HOME EDRIVE-G1-Ladestation lädt Ole sein Elektroauto sogar vollautomatisiert auf. Die mobile und intelligente Ladestation erkennt selbständig, wann der Börsenpreis niedrig oder sogar negativ ist. Ole muss hier gar nichts tun, außer sein Auto an das Ladekabel anzuschließen. Egal wann.

Haushaltsroboter einschalten

Seinen Saug- und Mähroboter lässt Ole meistens dann für sich arbeiten, wenn die Gelegenheit im wahrsten Sinne des Wortes günstig ist: Steht die Sonne hoch am Himmel oder biegen sich die Bäume im Wind, fallen die Preise. Ein vergewissernder Blick auf die Börsenpreise genügt und er weiß: Jetzt geht’s los.

Oles Tipp:
Negativpreise nutzen!

Wussten Sie, dass der Strompreis an bis zu 100 Tagen sogar negativ ist? Wenn Sie Strom in dieser Zeit verbrauchen, zahlen Sie praktisch nichts.




3. Einfach mal abschalten

Wer smart spart, hat mehr vom Leben. Ole und Clara gönnen sich regelmäßig eine entspannte Auszeit. Sie denken gerade über die Anschaffung einer strombetriebenen Nachtspeicherheizung oder Wärmepumpe nach, um noch mehr von günstigen Strompreisen zu profitieren und gleichzeitig zu einer klimafreundliche Energieerzeugung beizutragen.

Aktuelle Strompreise

So smart wie Ihr Tarif – steuern Sie Ihre Stromkosten einfach selbst. Je mehr erneuerbare Energie im Netz verfügbar ist (z.B. im Sommer zur Mittagszeit) oder je weniger Strom gerade verbraucht wird (z.B. nachts), desto stärker sinkt der Strompreis. Mit Q.ENERGY Smart profitieren Sie direkt davon und behalten jederzeit den Überblick: Mit unserer tagesaktuellen Übersicht der Börsenstrompreise und einer verbindlichen Preisvorschau für den nächsten Tag haben Sie die volle Planungshoheit.

Diese innovative Form der Stromversorgung bietet Ihnen kaum ein anderer Ökostromanbieter in Deutschland. Unsere tagesaktuelle Übersicht der Börsenpreise finden Sie hier:

Nettopreise anzeigen | Bruttopreise anzeigen
Nettopreise anzeigen | Bruttopreise anzeigen
Nettopreise anzeigen | Bruttopreise anzeigen
Nettopreise anzeigen | Bruttopreise anzeigen
Nettopreise anzeigen | Bruttopreise anzeigen


Voraussetzungen für Q.ENERGY Smart

Um vom börsenpreisabhängigen Tarif profitieren zu können, benötigen Sie

  • ein Smart Meter
  • einen Router oder LAN-Anschluss

Ein Smart Meter ist ein intelligenter Stromzähler, der stündlich Ihren Verbrauch misst und die Daten über das Internet an den Netzbetreiber sendet. Die Abrechnung erfolgt letztlich durch Q.ENERGY.



1. Stromanschluss anmelden

Bei Ihrer Anmeldung für Q.ENERGY Smart schließen Sie einen Messstellenvertrag mit einem unserer Partner ab.

2. Smart Meter und Zählerstand

Zunächst prüft unser Partner Ihren aktuellen Zähler und installiert in den meisten Fällen einen Smart Meter.

3. Partnervertag abschließen

Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Davon bleibt die Bindung beim Stromliefervertrag unberührt. 

4. Fernauslesung per Internet

Damit Ihr Zählerstand per Fernauslesung gemessen werden kann, benötigen Sie eine stabile Internetverbindung.

Einmalige Kosten

Einmalkosten bis maximal 90,00 Euro entstehen bei weiterer benötigter Hardware, um die technischen Voraussetzungen für die Anbindung des Smart Meters zu erfüllen. Die laufenden Kosten für den Messstellenbetrieb mit intelligentem Stromzähler sind in der Preisliste bereits enthalten.



Über Q CELLS

Q CELLS entwickelt und liefert alles, um Solarenergie selbst zu erzeugen. Wir betreiben ein internationales Zentrum für Technologie und Innovation im mitteldeutschen Bitterfeld-Wolfen.

Q.ENERGY ist unsere Antwort auf die Nachfrage unserer PV-Kunden nach mehr Autarkie durch 100 % grüne Stromlieferung. Unsere Stromtarife stehen ab sofort allen zur Verfügung, die echten Ökostrom zu günstigen Preisen und fairen Konditionen beziehen wollen.

Erfahren Sie mehr auf www.q-cells.de.